Prüfung zum 1. Kyu

Mit intensivem Training und langer Vorbereitungszeit konnte Maik Halmer endlich zur Prüfung zum 1. Kyu antreten. Es ist immer eine Herausforderung beim Vorführen der einstudierten Katas die Ruhe zu bewahren. Für den Prüfer Andreas Laskowski (4. Dan Mugai Ryu Meishi Ha) war es am Ende aber eine einfache Entscheidung: Bestanden!

Omedeto !