2 Jahre Zanshinkai Dojo Hachenburg

Am 01. Juli 2020 konnte das Zanshinkai Dojo Hachenburg sein 2-jähriges Bestehen feiern. Dazu möchten wir uns bei allen Schülern, Eltern und Freunden, aber auch besonders bei unserem Sensei Luciano Morgenstern (7. Dan Renshi, Menkyo) bedanken.
Zeit für eine Rückschau auf eine spannende Zeit, in der wir neue Mitglieder gewonnen haben und uns auch in unserem Europa Verband etablieren konnten.
Heute unterrichten wir bereits Mugai Ryu Meishi Ha, Kenjutsu, Genko Nito Ryu und bald auch Tosei Ryu in unserem Dojo.
Unser Training ist geprägt von Vertrauen und Respekt. Zusammen erschaffen wir jedes Mal eine ruhige und entspannte Atmosphäre, in der jeder zu sich selbst finden kann. Das regelmäßige Meditieren und Praktizieren von Zen hilft uns dabei.
Damals war noch nicht abzusehen, was für ein Erfolg wir haben würden. Inzwischen sind wir auch in den sozialen Medien wie facebook, instagram und auf einer eigenen homepage zu finden.
Möglich machen das nur engagierte Mitglieder, auf die wir alle stolz sein dürfen. Denn auch ein noch so schönes Vorhaben funktioniert nur, wenn es Menschen gibt, die davon überzeugt sind, die aktiv eine Sache vorantreiben und Ideen schließlich Wirklichkeit werden lassen.

Statistik
2018 -> 5 Mitglieder
2019 -> 9 Mitglieder
2020 -> 12 Mitglieder

Ausblick
Das Zanshinkai Dojo Hachenburg ist und bleibt für uns ein sehr wichtiges Anliegen. Als nächstes sind weitere Stile und Lehrgänge geplant sowie viele weitere Ideen, die auf Ihre Umsetzung warten. Wir möchten uns noch einmal bei all unseren Schülern bedanken und würden uns freuen, auch Euch bald bei uns begrüßen zu dürfen.

Wenn wir auch unser 2-jähriges Jubiläum wegen der Corona-Pandemie nicht im gewünschten Rahmen gemeinsam feiern können, so sind wir doch sicher: das Zanshinkai Dojo Hachenburg wird noch lange fortbestehen und aktiven wie passiven Mitgliedern eine liebenswerte Heimat für ihre sportliche Leidenschaft sein.

Einmal Zanshinkai –> immer Zanshinkai!