Andreas Laskowski

Leitung Tenshinkai Dojo Düsseldorf, Assistenz in Köln

Ich war schon immer von der Kampfkunst fasziniert. Nach Judo-Erfahrungen im Kindesalter habe ich später Taekwon-Do und Aikido trainiert.

2011 begann ich mein Training im Tenshinkai Dojo und bin inzwischen enger Schüler, Assistent und Vertreter von Luciano Morgenstern in Düsseldorf.

Damals begann ich meinen Unterricht in erster Linie um dem Alltag zu entkommen und körperlich wieder fit zu werden. Schon bald war ich jedoch so fasziniert von der Tiefe des Weges, dass ich mich fast jeden Tag im Dojo wiederfand und nahm innerhalb von sechs Monaten 40 Kilo ab.

Ich studiere seit der Zeit Mugai Ryu Iaido, Tosei Ryu Tanjutsu, Kung Fu Toa und Genko Nito Ryu im Tenshinkai Dojo Köln.

Neben der Leitung des Tenshinkai Dojo Düsseldorf bin ich Assistent im Dojo in Köln.

Für mich ist die Kampfkunst neben den körperlichen Ertüchtigung eine Art Ruhepol und Ort der Selbstreflexion geworden, den ich gerne in Düsseldorf teilen möchte. Die Kampfkunst gibt mir die Möglichkeit meine körperlichen und geistigen Grezen immer wieder aufs neue zu erweitern und ist Teil meiner körperlichen und Geistigen Entwicklung geworden.